1826 Tage Social Software Development

Vor einem Jahr war es soweit. Das vierte Jahr, sprich 1461 Tage Social Software Development bei den Socialisten waren vorbei. Und man glaubt es kaum: Jetzt ist schon wieder was passiert - nämlich wieder ein Jahr vergangen! Zeit, auch dieses Revue passieren zu lassen. Ein Zwischenbericht.

Alles gleich, alles anders

Ich durfte letztes Jahr sehr viel lernen: Technisch, persönlich, Teamtechnisch. Ich durfte drei Interviews geben, ich durfte anderen Firmen Rede & Antwort stehen und von Arnold Schwarzeneggers 6 Rules of Success erzählen. Ich durfte dadurch feststellen, dass wir einiges sehr gut machen und darauf stolz sein können. Ich durfte vieles auf den Kopf stellen und einige der größten Projekte in der Geschichte von Swat.io starten (ja, wieder einmal! 💪). Ich durfte feststellen, dass Deadlines helfen Projekte fertig zu bekommen. Ich durfte gefühlt noch mehr Verantwortung übernehmen.

Und seit einigen Monaten durfte ich in eine neue Rolle schlupfen: Weg von den Themen der letzten 24 Monate, rein in neue Technologien, die uns bisher fehlten. Und was macht man, wenn man keine Mitarbeiter findet, die diese Aspekte übernehmen können? Richtig: Einfach selbst machen. Es bleibt spannend, weil wir täglich die Möglichkeit haben/bekommen, Dinge auszuprobieren und zu verbessern. Danke dafür.

Auf uns

Ein Hoch auf das, was vor uns liegt

Dass es das Beste für uns gibt

Ein Hoch auf das, was uns vereint

Auf diese Zeit (Auf nächstes Jahr)

Ein Hoch auf uns

Danke beim gesamten Team für wunderbare 5 Jahre und an Verena (juhu, wir heiraten! 🎉) für viel Verständnis, Unterstützung und Ablenkung. Ich freu mich auf die nächsten 366 Tage und gemeinsamen Fortschritt!