Amazon baut ein Krankenhaus in Burkina Faso - mit eurer Hilfe!

Wer in der Weihnachtszeit (oder auch unter dem Jahr) bei Amazon bestellt, kann dabei sehr einfach 6% seines Umsatzes spenden. Der Clou daran: Man zahlt selbst nicht mehr dafür. Amazon überweist einfach den genannten Betrag direkt an Laafi, einem Wiener Verein, der Gesundheitsprojekte in Burkina Faso unterstützt.

Alles, was man dafür machen muss? Einmalig eine Browser-Erweiterung installieren. Diese gibt es für Mozilla Firefox und Google Chrome. Danach werden bei jeder Bestellung, ohne dass ihr zukünftig noch etwas dafür einstellen/klicken müsst, automatisch 6% des Umsatzes an Laafi weitergeleitet.

Wofür genau wird das Geld verwendet?

In dem Dorf Poin (Burkina Faso) wird ein ländliches Kleinspital mitfinanziert. In den letzten Jahren konnte die erste Bauphase bereits abgeschlossen werden. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels ist gerade die zweite Bauphase im Gange. Das Überraschende: Für das ganze Krankenhaus und alle drei Bauphasen werden gerade einmal 96720 EUR (86640 EUR werden dabei von Laafi gestellt) benötigt. Nicht zu vergleichen mit den Kosten eines westlichen Krankenhauses.

Und hierbei hilft die Laafi Amazon Browser-Erweiterung sehr gut. Die Betreiber berichteten im Februar 2014:

Bis jetzt (Feb. 2014) wurden bereits etwa 15.800 Artikel über Laafi gekauft, was eine Spendensumme von ca. €20.150 ergeben hat.

Ich selbst habe die Erweiterung seit rund 2-3 Jahren installiert und somit den ein oder anderen Euro zum Krankenhaus beigetragen.

Amazon mag oft negativ in den Medien stehen. Arbeitsbedingungen, Ausbeute. All das befürworte ich nicht. Die guten Preise und absolut perfekte Logistik überzeugen mich dann aber jedes mal wieder. Die automatische Spende von 6% beruhigt dann auch das Gewissen. Zumindest ein wenig.

Jetzt installieren

Also, worauf noch warten? Jetzt gleich die Erweiterung installieren! Hier noch Direktlinks für Firefox und Chrome!

Tipp: Sobald ihr die Erweiterung installiert habt, seht ihr am Ende der Amazon URL immer "laafi-21". Das ist das Zeichen dafür, dass die Erweiterung aktiv ist und Einkäufe richtig zugeordnet werden können. (Beispiel: http://www.amazon.de/o/ASIN/B00PYH1U3K/ref=nosim/laafi-21)

Spenden ohne Amazon

Jeder, der nicht bei Amazon kaufen möchte, aber trotzdem Geld an Laafi spenden möchte, kann dies natürlich auch gerne machen! Laafi besitzt das österreichische Spendengütesiegel und bürgt dafür, dass "100% der Spenden in die unterstützten Projekte fließen. (Verwaltungs- und Reisekosten werden von den Mitgliedern privat getragen)" (vgl. laafi.at)